Vorschau

Freitag, 19.01.2018
20:30 Uhr
BluezBallz (CH/CZ): neue CD “Bluez To Go”

Blues / Blues Rock

Samstag, 20.01.2018
20:30 Uhr
siJamais mit "Kriminell"

Musikkabarett

Sonntag, 21.01.2018
17:30 Uhr
Gebirgspoeten mit "Best of Muff"

Kabarett

Donnerstag, 25.01.2018
20:30 Uhr
Fabian Unteregger mit "Doktorspiele"

Kabarett

Samstag, 27.01.2018
20:30 Uhr
Wale Liniger

Blues und Geschichten

Sonntag, 28.01.2018
17:30 Uhr
Georg Wiesmann mit "Tubes 'n' Loops"

Musik mit Röhren, Schläuchen, Stimme und Loopstation

Donnerstag, 01.02.2018
19:30 Uhr
Musikschule Gürbetal mit "Bands in Concert"

Schülerkonzert

Freitag, 02.02.2018
20:30 Uhr
Luciana y Amadeo

argentinischer Folk- & Popmusik

Samstag, 03.02.2018
20:30 Uhr
Duach

Traditionell Irish Music and Songs

Sonntag, 04.02.2018
17:30 Uhr
eigets

Berndeutsche Geschichten und Musik

Neue Sitzkissen

Wir haben neue Sitzkissen, damit sie unsere Anlässe noch bequemer geniessen können. Die Sitzkissen wurden von der Firma Boday Bulloni Brillante Brillen (Schwanengasse 6, 3011 Bern) gesponsert. An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür.

Moschti-Galerie

Die Moschti-Galerie präsentiert Ihnen Elisabeth Zimmermann (www.ezimm.ch) aus dem Berner Seeland. Sie beschäftigt sich hauptsächlich mit der Acrylmalerei. Es ist für sie eine grosse Herausforderung mit den Farben Bilder zu zaubern.

Facebook

Die Moschti ist auch auf Facebook vertreten. Werden Sie Fan der Moschti und laden Sie Ihre Freunde ein, es gleich zu tun:

Newsletter

Möchten Sie zu denen gehören, welche immer frühzeitig über unsere Anlässe informiert sind? Dann abonnieren Sie unseren "Alti Moschti Newsletter".

Programm

Möchten Sie unser Programm immer druckfrisch in ihren Briefkasten? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Gönner

Als Gönnerin resp. Gönner (CHF 40.- / Paar CHF 65.- pro Saison) der Alten Moschti erhalten Sie bei allen Eintritten eine Ermässigung und setzten sich erst noch für die Kultur in der Region ein. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. 

Mitarbeit

Wie immer benötigen wir MitarbeiterInnen für unsere Abendeinsätze, insbesondere im technischen Bereich. Mehr dazu erfahren Sie hier.