Moschti-Adresse

Kulturgenossenschaft Alti Moschti Mühlethurnen
Moosstrasse 1 
3127 Mühlethurnen


Unsere gemütliche Moschti befindet sich im ehrwürdigen Gebäude der alten Mosterei Mühlethurnen. Diese befindet sich in nächster Nähe des Bahnhof Thurnen, direkt am Bahnübergang vis-à-vis der Landwirtschaftlichen Genossenschaft.

Moschti-Satellit

Wollten Sie schon immer einmal auf uns herunterschauen - Google Earth machts möglich. 

Moschti-ÖV

Die Moschti ist per Bahn von Bern oder Thun sowie Postauto von Schwarzenburg bzw. Riggisberg gut zu erreichen.

Optimale ÖV-Verbindung suchen?

Moschti-Individuell

Wir können nicht behaupten, dass alle Wege zur Alten Moschti führen, aber es gibt trotzdem viele verschiedene Routen um zu uns zu gelangen.....

Mit dem Auto oder Töff
Von Bern über die A4 bis zur Ausfahrt Rubigen. Von dort geht es über die Aare nach Belp, von wo aus Sie der Hauptstrasse durch Toffen, Rümligen und Kirchenthurnen folgen und anschliessend Mühlethurnen erreichen. In Mühlethurnen vor der Post links in Richtung Bahnhof abbiegen (Wegweiser Alti Moschti beachten)

Von Thun über die A4 bis zur Ausfahrt Thun Nord. Von dort geht es über die Aare nach Seftigen, von wo aus Sie der Hauptstrasse durch Burgistein-Station und Lohnstorf folgen und anschliessend Mühlethurnen erreichen. In Mühlethurnen nach der Post rechts in Richtung Bahnhof abbiegen (Wegweiser Alti Moschti beachten)

Von Schwarzenburg über die Hauptstrasse nach Riggisberg. Von dort geht es hinab ins Gürbetal nach Mühlethurnen. In Mühlethurnen vor der Post links in Richtung Bahnhof abbiegen (Wegweiser Alti Moschti beachten)

Suchen Sie die optimale Route von Ihnen zur Moschti und wieder zurück?

Mit dem Velo
Die Alti Moschti liegt direkt an der Regionalen Veloroute Nr. 74 mit dem Namen Gürbe-Sense. Aber auch für die Leute, welche von nicht ganz so weit angereist kommen, möchten wir diesen Geheimtipp einer wildromantischen Velofahrt bei klarem Sternenhimmel, Vollmond und winterlichen Temperaturen nicht vorenthalten.

Lust auf mehr Infos zu den Velorouten?

Zu Fuss
Zugegeben, die Alti Moschti ist noch zu jung um für den Umstand verantwortlich zu sein, dass einer der berühmtesten Pilgerwege - der Jakobsweg - schon vor vielen Jahrhunderten so gelegt wurde, dass es vielen Menschen vergönnt ist, auf ihrer entbehrungsreichen Pilgerfahrt einen Halt in Mühlethurnen einzulegen.
Wir - das Moschti-Team - sind aber überzeugt, dass es sich auch heutzutage noch lohnt, ab und zu in die Alti Moschti nach Mühlethurnen zu pilgern.

Neugierig auf den Jakobsweg?

Wir werden unterstützt von:

Bachmann Schreinerei AG Belp
Küpfer Holzbau AG Kaufdorf
www.hodel-gmbh.ch
der Coifför Hodel GmbH
Alpenstrasse 18
3126 Kaufdorf
031 809 08 06
E-Mail
Mösching Architektur AG Toffen
Treuhand Jost AG Kaufdorf
Yasiflor GmbH Schwarzenburg